08.09.2022

Alle Infos zum eoRun

Teamlauf

Der Volkacher Firmenlauf ist in erster Linie ein Team-Lauf, bei dem das Sporterlebnis im Vordergrund steht.

Dieser wohl einzigartige Lauf steht für Zusammenhalt. Denn Zusammenhalt ist in der heutigen Zeit sowohl in der Familie als auch in Firmen extrem wichtig.

Ein Team besteht aus beliebig vielen Teammitgliedern einer Familie, Firma, Schule, Behörde, eines Vereins oder einer sonstigen Organisation. Eine Firma / Organisation kann beliebig viele Teams anmelden. Jede Anmeldung eines Läufers ist natürlich verbindlich. Dieser gemeldete Läufer ist sofort startberechtigt.

 

Termin 2022

08. September 2022

 

Laufstrecke

2 Runden – flacher Stadtkurs – Gesamt 7,5 km

Informationen zum eoRun 2022

Anmeldeschluss

01.09.2022

 

Startgebühr

25,00 € inkl. MwSt pro Starter.

 

In der Startgebühr enthalten sind

    • Spende für die Feuerwehr Volkach
    • Chipzeitmessung
    • Urkunde
    • Medaille
    • Moderation und Unterhaltungsprogramm im Start- & Zielbereich
    • Medizinische Versorgung
    • Streckenausschilderung
    • Getränke im Zielbereich und auf der Laufstrecke
    • Online-Ergebnisliste
    • geheimes Goodie

     

     

    Start

    18:30 Uhr an der Mainschleifenhalle, Obervolkacher Str. 11, 97332 Volkach

     

    Startnummernausgabe

    15:00 – 18:00 Uhr in der Mainschleifenhalle, Obervolkacher Str. 11, 97332 Volkach

     

    Umkleide

    Leider auf Grund der Hygienevorschriften nicht möglich.

     

    Platzierung der Startnummer

    Die Startnummer ist deutlich sichtbar VORNE zu tragen. Wir geben zu den Startnummern Sicherheitsnadeln aus, das Nutzen eines eigenen Startnummernbandes wird aber empfohlen.

     

    Rahmenprogramm

    Ab ca. 18:00 Uhr Begrüßung durch unsere Schirmherren an der Mainschleifenhalle und Moderation durch Dieter Göpfert. Anschließend um ca. 18:30 Uhr Start des Laufs – die Läufer können an der gesamten Strecke angefeuert werden und freuen sich über Support.

  • Ab ca. 18:15 Uhr spielt Donny Vox im Zielbereich am Weinfestplatz in Volkach. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es werden alkoholfreie Getränke, eine Wein- und Bierauswahl sowie Grillspezialitäten und leckere Stangen angeboten. Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. Ab ca. 19:00 Uhr findet der Zieleinlauf statt, begleitet durch die Moderation von Dieter Göpfert.

     

    Veranstaltungsende

    22:00 Uhr

    Ziel

    Das Ziel befindet sich am Weinfestplatz in Volkach.

     

    Zeiten

    Zeiten können unter zielzeit.info eingesehen werden.

     

    Sanitätsdienst

    Durch das BRK vor Ort.

     

    Parkmöglichkeiten

    An der Mainschleifenhalle und alle öffentlichen Parkplätze in Volkach.

     

    Teamtreffpunkt

    Teams können sich vor der Mainschleifenhalle einen Treffpunkt vereinbaren.

     

    SAS-Zeitmessung

    Die Zeitnahme erfolgt mittels elektronischen Chips, die am Schuh eingeschnürt bzw. befestigt werden. Es handelt sich um Einwegchips. Betreuung durch SAS-Zeitmesssysteme.

    Den Chip nicht am Oberkörper anbringen oder mitführen, da sonst aufgrund des zu großen Abstands keine Zeitnahme erfolgt.
    Nettozeitnahme: Die individuelle Laufzeit wird erst ab Überlaufen der Matte gestartet.

     

    Verpflegung

    Auf der Strecke (eine Station) wird Wasser angeboten.

    Im Zielbereich gibt es für die Läufer einen Getränkebon für ein kostenloses Wasser. Außerdem können im Zielbereich Getränke und Essen erworben werden. Es werden alkoholfreie Getränke, sowie eine Bier- und Weinauswahl angeboten. Die Metzgerei Wild aus Volkach bietet an ihrem Stand Gegrilltes und leckere Stangen an.

     

    Haftung

    Allen Teilnehmern wird vor der Teilnahme am Firmenlauf Volkach eine medizinische Untersuchung empfohlen.
    Für gesundheitliche Schäden, Unfälle, Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

     

    Veranstalter

    eology GmbH, Spitalstr. 23, 97332 Volkach

     

    Organisation

    Dieter Göpfert (Veranstalter Mainfrankentriathlon in Kitzingen)
    Göpfert Agentur UG, Oberer Hasenknuck 4, 97513 Michelau